Zufallsbild

>>>Video SLP<<<
>>>Video ZSE<<<
Stutenleistungsprüfung & Zentrale Eintragung 2015 für Herbstkönigin S

Am 19. September 2015 wurde es für meine "Schwarze" ernst - die Stutenleistungsprüfung stand an. Unglücklicherweise war Stammreiterin Ulle nicht da - sie hatte die unwiederbringliche Chance auf ein Praktikum im derzeit besten Vielseitigkeitsstall der Welt, das geht natürlich ohne Wenn und Aber vor. Aber die Schwarze wäre ja keine Königin (bzw. nicht meine geblieben), wenn sie nicht über außerordentliche Qualitäten verfügte. Solide nach den klassischen Regeln grundausgebildet, klar im Kopf und souverän - da sollte es kein Problem sein, mit Trainingsrückstand (mangels Möglichkeiten) und anderem Reiter klarzukommen.

Wer das für ein Himmelfahrtskommando hält, dem sei gleich vorweggeschickt: Natürlich hat das geklappt. Und wie! Schon mit ihrem Auftritt im Freispringen strafte sie die Oldenburger SLP-Richter ab und setzte mit 8,25 die Messlatte in ihrer Altersklasse - nur eine andere Stute des Feldes konnte ihr diesbezüglich das Wasser reichen. Christiane Plomitzer nahm im Sattel Platz, suchte - und fand auf Anhieb! - alle Knöpfchen, und los ging es zur Reitpferdeprüfung. Die Richter bescheinigten ihr solide Grundgangarten, der Galopp, wie sich das für ein Buschpferd gehört, die beste. Für die Rittigkeit vergaben die Richter eine glatte 8 - auch das schaffte nur eine weitere Stute des Feldes, und die wurde von einer Profi-Ausbilderin vorgestellt.

Fremdreiterin Angie Bader fühlte sich sichtbar ebenso wohl im Sattel und bestätigte das Urteil der Oldenburger Fremdreiterin - mit 8,5 sind wir doch mehr als zufrieden! Am Ende summierte sich das auf 7,93 und war das beste Ergebnis bei den vierjährigen Stuten!

Tags drauf zur Zentralen Eintragung haben wir unsere 52-Punkte-"Phlegmatikerin" (O-Ton Herr Gehrmann im letzten Jahr) zur Umbewertung vorgestellt. Nicht nur, dass er positiv überrascht war von ihrer Weiterentwicklung - mit einer solchen SLP gewann sie auch im Gesamteindruck noch das für Sportler übliche (und angebrachte!) Pluspünktchen. Ergebnis: In meinem Stall steht nun die zweite Verbandsprämienstute - meine erste selbst gezogene!

Ich weiß, warum ich ausgerechnet diese Herbstlicht-Tochter behalten habe :-)


9 Fotos - klick aufs Bild fürs nächste ...